Alle Bilder sind durch anklicken vergrößerbar

Roswitha Portait

Katzen sind meine große Leidenschaft.

 

Ich liebe das unaufdringliche Wesen der Katzen Seit 1983 zeichne ich Katzen, technisch in einer Mischung aus Blei und Pastellkreide.

 

Ich arbeite viel mit den Fingern, die 6 B-Minen werden zu Staub verarbeitet, ebenso die Pastell- kreiden, dann wird viel gewischt und mit einer Radiertechnik Akzente geschaffen.

 

Seit frühester Jugend zeichne ich und wurde einige Jahre von meinem Zeichenlehrer begleitet, der zeichnete fast ausschließlich mit Blei und colorierte mit einfachen Buntstiften, das hat mich geprägt. Es braucht nicht viel sich weiter zu entwickeln, man muss dran bleiben, sich Zeit geben für Ideen und deren Umsetzung mit Leidenschaft verfolgen. Schaue auf Arbeitsweisen anderer Künstler, komme zu eigenen Lösungen. Dabei stehen immer die Freude am Schaffen und die individuelle Kreativität im Vordergrund. Es inspiriert mich, manchmal das zarte, fast durchsichtige, wie ein Hauch, aber dann wieder auch mit dunklen, kräftigen Nuancen zu experimentieren. Meine verrückten Ideen kommen mit den Streunern von Venedig daher, dunkel und geheimnisvoll.